Your best 10-minute warm-up

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Ihr bestes 10-Minuten-Aufwärmprogramm
Author:Shaw, Jené
Published in:Triathlete : gear, training, race scene, life style
Published:2012, February, S. 54-55
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:English
ISSN:0898-3410
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201202000980
Source:BISp

Abstract

Verf. stellt zehn Übungen zum Aufwärmen vor dem Laufen vor. Der Schwerpunkt der Übungen liegt auf der dynamischen Muskeldehnung, wodurch eine Laufbelastung mit höherer Intensität ermöglicht wird. Bei den Übungen handelt es sich um: 1. Öffnen der Hüfte; 2. Schließen der Hüfte; 3. Anheben des gestreckten Beins nach vorne; 4. Seitschritte; 5. hoher Hopserlauf; 6. Kniehebelauf; 7. Anfersen; 8. Sprunglauf; 9. Balanceübung auf einem Bein in der T-Stellung; 10. Schritt-Einbeinhüpfen im Wechsel. -schi-