Upravlenie razvitiem fiziceskich kacestv pri podgotovke velosipedistov vysokogo klassa

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Entwicklung der physischen Eigenschaften bei der Vorbereitung von hochqualifizierten Radsportlern
Author:Osadcij, V.P.; Pliscuk, D.A.
Editor:Saverdova, A.I.
Published in:Velosipednyj sport
Published:Moskau: Fizkul'tura i Sport (Verlag), 1983, S. 24-27
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:Russian
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198406022187
Source:BISp

Abstract

Verf. untersuchen die Wirkung verschiedener Trainingsbelastungen auf den Organismus hochqualifizierter Radrennsportler (Verfolgungsfahrer) in der Wettkampfperiode (Mai bis August 1978). Das Trainingsprogramm der ersten Etappe der Wettkampfperiode wurde unter Beruecksichtigung des Wettkampfkalenders der Strassen- und Bahnrennen erstellt. Die Sportler nahmen an eintaegigen Strassenrennen und einer Reihe Bahnrennen teil, die Vorbereitungscharakter besassen. Der allgemeine monatliche Belastungsumfang wurde in dieser Periode im Gegensatz zur Vorbereitungsperiode um 30-40 gesenkt, insbesondere auf Kosten des Trainings auf der Strasse, das der Beibehaltung des in der Vorbereitungsperiode erworbenen allgemeinen Ausdauerniveaus und der Schaffung guenstiger Voraussetzungen fuer die intensive Vorbereitung auf der Radrennbahn dient. In der zweiten Etappe blieb der Trainingsumfang auf der Strasse gleich hoch, lediglich die Trainingsintensitaet wurde verringert. Der Uebungsanteil zur Entwicklung der Schnelligkeit und der Schnellkraft betrug 15 , der zur Entwicklung der Schnelligkeitsausdauer und der speziellen Ausdauer 30 . Die vorgeschlagene Belastungsintensitaet wirkte sich negativ auf das Ausdauerniveau aus: In der ersten Etappe verringerte sich die aerobe Ausdauer, in der zweiten noch zusaetzlich die spezielle Ausdauer. Mattes