The inner game : 9 tools for boosting mental toughness and mastering the mind

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Das innere Spiel : neun Werkzeuge zur Steigerung der mentalen Härte und zur Beherrschung des Geistes
Author:Murphy, T.J.
Published in:Triathlete : gear, training, race scene, life style
Published:2012, September, S. 80-82
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:English
ISSN:0898-3410
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201210006455
Source:BISp

Abstract

Zur mentalen Bewältigung eines Triathlonwettkampfs tragen folgende Maßnahmen bei: 1. Das Setzen von kurz- und langfristigen Zielen und die Unterscheidung von Prozess- und Ergebniszielen. 2. Aufbau von Selbstvertrauen durch anspruchsvolle Trainingseinheiten. 3. Das Sich-Bewusstmachen und Verstehen des Zwecks der jeweiligen Trainingseinheit. 4. Eine „generalstabsmäßige“ Wettkampfvorbereitung, so dass die Vowettkampfroutinen automatisiert ablaufen und der Wettkampfablauf sowie die Rahmenbedingungen des Wettkampfs völlig bekannt sind (analog der Vorgehensweise bei einem Forschungsprojekt). 5. Identifikation und Simulation schwieriger Wettkampfabschnitte im Training. 6. Konzentration auf das, was man kontrollieren kann (also bspw. nicht auf das Wetter). 7. Verzicht auf die Wettkampfteilnahme, wenn das Training keine optimale Vorbereitung zuließ. 8. Bewältigung schwieriger Wettkampfabschnitte durch positive Gedanken. 9. Durchführen einer sorgfältigen Wettkampfanalyse nach dem Rennen. Schiffer