Brauchen wir eine Neuorientierung des Schulsports? Auf der Suche nach einer zeitgemaessen fachdidaktischen Konzeption

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Stibbe, Günter
Published in:Sportunterricht
Published:41 (1992), 11 , S. 454-462, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0342-2402
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199309067764
Source:BISp

Abstract

Auf der Grundlage der Kritik an der pragmatisch orientierten Sportdidaktik wird die Frage aufgeworfen, ob sich eine zeitgemaesse fachdidaktische Konzeption noch an der Leitidee der Handlungsfaehigkeit im Sport ausrichten kann. Wenngleich differenzierte Konturen eines neuen didaktischen Ansatzes fuer den Schulsport noch nicht umrissen werden koennen, lassen sich doch aus der Analyse aktueller sportdidaktischer Vorstellungen einige Perspektiven fuer eine Neubestimmung des schulischen Sportunterrichts ableiten, die sich im wesentlichen auf die Darstellung einer neuen bzw. modifizierten didaktischen Zielformel, die umfassendere Interpretation des Sportbegriffes und die Wiederentdeckung des Paedagogischen im Schulsport beziehen. Verf.-Referat