Metodika ocenki kontrolja techniko-takticeskich dejstvij chokkeistov vysokoj kvalifikacii

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Zur Kontrollierbarkeit des technischen und taktischen Verhaltens hochqualifizierter Eishockeyspieler
Author:Savin, V.P.; Lvov, V.S.; Urjupin, N.N.; Bajsfeld, L.V.
Editor:Koluzganov, V.M.
Published in:Chokkej (Eishockey)
Published:Moskau: Fizkul'tura i Sport (Verlag), 1986, S. 46-49
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:Russian
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198704029418
Source:BISp

Abstract

Eine objektive Beurteilung der Wettkampftaetigkeit ist von grosser Bedeutung fuer die Optimalisierung des Trainings hochqualifizierter Eishockeyspieler. Um den Informationswert der Wettkampfleistung von Eishockeyspielern zu steigern, wurde eine 4-gliedrige Skala zur Bewertung des technisch-taktischen Verhaltens mit einem 5-Punkte-Bewertungssystem erarbeitet und experimentell ge prueft. Mit Hilfe dieser in Tabellenform dargestellten Skala kann das Technik-Taktik-Koennen der Eishockeyspieler nach dem Schweregrad und in Abhaengigkeit von den Bedingungen und dem Ergebnis registriert und beurteilt werden. Folgende integrale Merkmale koennen errechnet werden: Anzahl der Technik-Taktik-Massnahmen in einem Spiel, Anzahl dieser Massnahmen in 1 Minute, Qualitaetsunterschied zwischen + und - Punkten in der Bewertungsskala, Koeffizient der Effektivitaet. Es koennen die qualitativen und die quantitativen Merkmale der individuellen Techniken errechnet werden. Vehreschild