Psychische Gesundheit für Nachwuchsleistungssportler : eine Workshopkonzeption

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Sulprizio, Marion; Kleinert, Jens
Published in:Coaching im Nachwuchsleistungssport : Stärken stärken, Defizite beheben und Drop-outs reduzieren
Published:Lengerich: Pabst Science Publ. (Verlag), 2014, S. 29-39, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201511008322
Source:BISp
id PU201511008322
bisp-collection db
format Literatur
last_indexed 2017-11-23T14:04:00Z
first_indexed 2015-11-09T15:45:06Z
publication_source BISp
subformat Sammelwerksbeitrag
hierarchy_top_id PU201511008319
hierarchy_parent_id PU201511008319
hierarchy_top_title Coaching im Nachwuchsleistungssport : Stärken stärken, Defizite beheben und Drop-outs reduzieren
hierarchy_parent_title Coaching im Nachwuchsleistungssport : Stärken stärken, Defizite beheben und Drop-outs reduzieren
is_hierarchy_id PU201511008322
is_hierarchy_title Psychische Gesundheit für Nachwuchsleistungssportler : eine Workshopkonzeption
hierarchy_sequence 1
recordtype bispincollection
publishDate 2014
publishDate_facet 2014
language deu
title Psychische Gesundheit für Nachwuchsleistungssportler : eine Workshopkonzeption
spellingShingle Psychische Gesundheit für Nachwuchsleistungssportler : eine Workshopkonzeption
Didaktik
Gesundheit, psychische
Intervention
Jugendlicher
Kommunikation
Konzeption
Leistungssport
Persönlichkeitsentwicklung
Sportpsychologie
Stressbewältigung
Training, mentales
title_sort psychische gesundheit für nachwuchsleistungssportler eine workshopkonzeption
title_short Psychische Gesundheit für Nachwuchsleistungssportler : eine Workshopkonzeption
media_type Gedruckte Ressource
city Lengerich
abstract Die Vermittlung von sportpsychologischem und allgemein psycho-sozialem Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten hilft jungen Leistungssportlern und Leistungssportlerinnen, mit sportlichen und außersportlichen Belastungen angemessen umzugehen und trägt damit nicht nur zu einer besseren Leistung sondern wesentlich auch zur Erhaltung und Stärkung der psychischen Gesundheit bei. Zur Vermittlung solcher Basiskompetenzen beinhalten sportpsychologische Basis-Workshops viele Vorteile für Sportvereine, -verbände oder -internate und Eliteschulen. In den an der DSHS entwickelten Workshops werden Themenmodule wie a) Motivation, Emotion, Stress, b) Leistung unter Druck, c) Life- und Sport- Skills, d) Kommunikation & Selbstvertrauen und e) Erfolg im Team jugendgerecht vermittelt. Mit dem didaktischen Prinzip des Peer-Teachings wird Skepsis abgebaut und Akzeptanz für die Sportpsychologie geschaffen, ohne dass der moderierende Sportpsychologe „mit erhobenen Zeigefinger" unterrichtet. Die Workshops werden bereits äußerst erfolgreich durch die Praxisinitiativen „mentaltalent.de" und „Mentalgestärkt" umgesetzt und mit Athletinnen und Athleten aus unterschiedlichsten Sportarten praktiziert. Zusammenfassung
abstract_lang deu
abstract_type abstract
author2 Sulprizio, Marion
Kleinert, Jens
author_facet Sulprizio, Marion
Kleinert, Jens
author2-role Autor
Autor
author_author_facet Sulprizio, Marion
Kleinert, Jens
spelling Sulprizio, Marion
Kleinert, Jens

Kleinert, Jens Michael

Didaktik
Gesundheit, psychische
Intervention
Jugendlicher
Kommunikation
Konzeption
Leistungssport
Persönlichkeitsentwicklung
Sportpsychologie
Stressbewältigung
Training, mentales
adolescent
communication
competitive sport
conception
coping with stress
didactics
intervention
mental training
personality development
psychological health
sport psychology
Didaktik, allgemeine
Unterrichtslehre
Unterrichtstheorie
Gesundheit, geistige

Adoleszenz
Jugendalter
Jugendspieler
Jugendtrainer
Konzept
Wettbewerbssport
Wettkampfsport
Leistungssportler
Leistungssportlerin
Ich-Entwicklung
Persoenlichkeitsbildung
Persoenlichkeitsentfaltung
Persoenlichkeitsfoerderung
Aspekt, psychologischer
Parapsychologie
Psychologie des Sports
Trainingspsychologie
Psychologie, angewandte
Stressabbau
Stressverarbeitung
Training, ideomotorisches
concept
performance sport
psychology of sport
exercise psychology
psychology of exercise
stress management
stress control
mental rehearsal
mental practice
Psychische Gesundheit für Nachwuchsleistungssportler : eine Workshopkonzeption
PU201511008322
201511008322
publisher Pabst Science Publ.
publisher-role Verlag
publisher-address Lengerich
publisher_publisher_facet Pabst Science Publ.
topic Didaktik
Gesundheit, psychische
Intervention
Jugendlicher
Kommunikation
Konzeption
Leistungssport
Persönlichkeitsentwicklung
Sportpsychologie
Stressbewältigung
Training, mentales
topic_facet Didaktik
Gesundheit, psychische
Intervention
Jugendlicher
Kommunikation
Konzeption
Leistungssport
Persönlichkeitsentwicklung
Sportpsychologie
Stressbewältigung
Training, mentales
topic_en adolescent
communication
competitive sport
conception
coping with stress
didactics
intervention
mental training
personality development
psychological health
sport psychology
topic_en_facet adolescent
communication
competitive sport
conception
coping with stress
didactics
intervention
mental training
personality development
psychological health
sport psychology
synonym Didaktik, allgemeine
Unterrichtslehre
Unterrichtstheorie
Gesundheit, geistige

Adoleszenz
Jugendalter
Jugendspieler
Jugendtrainer
Konzept
Wettbewerbssport
Wettkampfsport
Leistungssportler
Leistungssportlerin
Ich-Entwicklung
Persoenlichkeitsbildung
Persoenlichkeitsentfaltung
Persoenlichkeitsfoerderung
Aspekt, psychologischer
Parapsychologie
Psychologie des Sports
Trainingspsychologie
Psychologie, angewandte
Stressabbau
Stressverarbeitung
Training, ideomotorisches
synonym_en concept
performance sport
psychology of sport
exercise psychology
psychology of exercise
stress management
stress control
mental rehearsal
mental practice
container_title Coaching im Nachwuchsleistungssport : Stärken stärken, Defizite beheben und Drop-outs reduzieren
container_start_page S. 29-39
has_references 1
institution BISp
_version_ 1655183162449330176
score 13,23389