Körperlich-sportliche Grundlagenbildung – eine zeitgemäße Alternative

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Hummel, Albrecht
Published in:Didaktische Konzepte für den Schulsport
Published:Aachen: Meyer & Meyer (Verlag), 2013, S. 99-121, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201311007751
Source:BISp

Abstract

Verf. widmet sich in dem Beitrag dem fachdidaktischen Konzept der körperlich-sportlichen Grundlagenbildung. Nach einleitenden Bemerkungen zu den Rahmenbedingungen des Sportunterrichts bzw. der Grundlagenbildung erläutert Verf. zunächst die bildungstheoretischen Grundlagen der Grundlagenbildung, wobei auch die Bedeutungsdimensionen eines Allgemeinbildungsanspruchs der schulischen Bildung verdeutlicht werden. Anschließend zeigt Verf. die fünf pädagogischen Funktionen der Grundlagenbildung auf und erklärt die Konstituierung von Zielsetzungen der Grundlagenbildung. Hier erfolgt eine Untergliederung in körperliche Leistungsfähigkeit und sportliche Handlungsfähigkeit als sportbezogene Bildungsziele und Persönlichkeitsentwicklung als außersportliches Bildungsziel. Dann wird die Konzeption von Unterrichtsinhalten der Grundlagenbildung thematisiert, wobei sowohl körperliche als auch sportliche Bildungsdimensionen näher betrachtet werden. Auch der Stellenwert der Belastung im Sportunterricht wird erörtert. Abschließend fasst Verf. den Wert des Konzepts der körperlich-sportlichen Grundlagenbildung zusammen. Bomans