Stammzelltransplantation und Sport : Bewegung reduziert vor allem Fatigue deutlich

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Gulden, Josef
Published in:Deutsches Ärzteblatt / B, Klinikausgabe : die Zeitschrift der Ärzteschaft
Published:108 (2011), 14, S. B629, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0172-2107, 2199-7292
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201105004032
Source:BISp

Abstract

Körperliches Training bei alloSCT ist machbar und gewinnbringend für die Patienten. Die Studie bestätige erneut, dass Training zum Standard gehören sollte, meint Dr. med. Thomas Elter (Köln). Leukämiepatienten unter Hochdosistherapien tolerieren einer Studie von Elter zufolge ein konsequentes Ergometertraining, wenn die Transfusionsrichtlinien beachtet werden (Thrombozyten < 10 000/µl, Erythrozyten bei Hb < 8g/dl (2)). Es gebe keine Nebenwirkungen, aber die submaximale Belastungskapazität nehme signifikant zu. Verf.-Referat