Standardisierung, Profilierung, Professionalisierung : Herausforderungen für den Schulsport

Saved in:
Bibliographic Details
Editor:Fessler, Norbert; Stibbe, Günter
Project staff members:Haberer, Elke; Ingelmann, Carolin
Published:Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren (Verlag), 2007, III, 248 S., Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Document Type: Anthology
Language:German
ISBN:9783834003423
Series:Jahrbuch Bewegungs- und Sportpädagogik in Theorie und Forschung, Volume 6
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200909005131
Source:BISp

Abstract

Das Jahrbuch Bewegungs- und Sportpädagogik wird von der Kommission Sportpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) herausgegeben. Dieser Band behandelt schulpolitische Probleme mit Hinblick auf den Schulsport. Dabei wird unter anderem näher auf die Schulsportstudie SPRINT eingegangen. Auch wenn das Fach Sport in den internationales Leistungsvergleichsstudien keine Rolle spielt, hat die dadurch ausgelöste bildungspolitische Diskussion Konsequenzen für den Schulsport. Der Schulsport muss sich nun den Herausforderungen der aktuellen Schulentwicklung stellen. Hierzu werden die Begriffe Standardisierung, Professionalisierung und Profilierung herangezogen. Die Autoren und ihre Beiträge sind: 1. Tillmann, Klaus-Jürgen: Qualitätssicherung durch Leistungsvergleiche und Bildungsstandards? Oder: Kritische Anmerkungen zum bildungspolitischen Zeitgeist. 2. Beckers, Edgar: Die Sinnmitte des Sports, Bildungsstandards und adipöse Kinder - Zur Wiederkehr der pädagogischen Anspruchslosigkeit im Sportunterricht. 3. Emrich, Eike; Flatau, Jens: Zur Rolle von Lehrkräften im Kontext der neueren Schulentwicklung - Der Lehrer zwischen Erzieher, Sozialingenieur und institutionalisiertem Sündenbock. 4. Laging, Ralf; Hildebrandt-Stramann: Ganztagsschulen bewegungsorientiert entwickeln -Zwischen Schul- und Sportperspektive. 5. Sobiech, Gabriele: Soziale Ungleichheiten in der Schule - Zur Professionalisierung des pädagogischen Handelns. 6. Gieß-Stüber, Petra; Grimminger, Elke; Schmerbitz, Helmut; Seidensticker, Wolfgang: Interkulturalität als Schul(sport)entwicklungs-perspektive - Skizze einer Schulfallstudie an der Laborschule Bielefeld. 7. Hietzge, Maud: Gift oder Gegenmittel? Evaluation als Krisensymptom oder Entwicklungsstrategie für schulischen Bewegungsunterricht. 8. Bindel, Tim: Selbstkreierte Welten - Informelle Sportgruppen als anspruchsvolle Sozialsysteme. 9. Frohnert, Benedikt: Informelle Lernprozesse bei Jugendlichen durch „freiwilliges Engagement" im Fußballverein. 10. Worth, Annette: Diagnostik der motorischen Leistungsfähigkeit - Was nützt sie dem Schulsport?. 11. Pott-Klindworth, Mike; Roscher, Monika: Vom Staunen und ursprünglichen Verstehen im Bewegen -Versuch einer Strukturierung des Gegenstandes unseres Faches. Barz und Inhaltsverzeichnis