Understanding non-uniform forces in the throws with implications for training

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Zum Verständnis nicht-einheitlicher Kräfte in den Wurfdisziplinen und Konsequenzen für das Training
Author:Armbrust, Wayne
Published in:Track coach
Published:2004, 168, S. 5369-5372, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:English
ISSN:1085-8792
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200512003025
Source:BISp

Abstract

Der Beitrag konzentriert sich auf einen meist vernachlässigten Bereich der Untersuchung der Wurfdisziplinen. Ausgehend von grundlegenden kinematischen und dynamischen Betrachtungen nicht-einheitlicher Kräfte, wird die Arbeit am Gerät zur Wurfweite in Bezug gesetzt. Bereiche, in denen spezifische Trainingsmethoden wahrscheinlich zu Leistungsverbesserungen führen, werden graphisch dargestellt. Hierzu gehören die Kraftentwicklungsrate zu Beginn des Wurfs und die Steigerung der Kraft bei hochfrequenten Muskelkontraktionen vor dem Abwurf. Spezifische Trainingsvorschläge zur Verbesserung dieser Bereiche beinhalten explosiv-ballistisches Widerstandstraining, maximal schnelle Übungen gegen geringe Widerstände (Medizinballübungen) sowie plyometrische Übungen. Schiffer