Sostav dejstvij i priciny ich nerezul’tativnogo primenenija pri razlicnom tekuscem scete boja v sorevnovanijach kvalificirovannych fechtoval’scikov na sabljach

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Komplex von Handlungen und die Gründe ihrer nichteffektiven Anwendung bei unterschiedlichem Zwischenstand in Wettkämpfen von Säbelfechtern der Spitzenklasse
Author:Pavlov, A.I.
Published in:Teorija i praktika fiziceskoj kul'tury
Published:2005, 7, S. 28-30, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Russian
ISSN:0040-3601
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200512002883
Source:BISp

Abstract

Verf. haben die Wettkämpfe von insgesamt 9 Fechtern bei den Meisterschaften Russlands 2004-2005 ausgewertet und Daten gewonnen, die auf die Variabilität der Kennwerte der wichtigsten Kampfmittel und auf die Fehler verweisen, die unter den Wettkampfbedingungen in den Einzelwettbewerben begangen wurden. Möglichkeiten zur Effektivierung des Trainings sehen die Autoren aus ihren Wettkampfanalysen in folgenden Teilbereichen der sportlichen Vorbereitung: 1. Entwicklung der intellektuellen Eigenschaften der Sportler, die die Grundlage für die taktische Tätigkeit bilden; 2. Herausbildung spezieller taktischer Fertigkeiten, die in den kognitiven psychischen Prozessen begründet sind; 3. Auswahl adäquater Trainingsformen und -methoden; 4. Ausrüstung der Fechter mit einem optimalen operativen Inhalt der hauptsächlichen Wettkampfübung; 5. Modellierung objektiver Bedingungen für den Wettkampf im Trainingsprozess; 6. Festlegung der Richtung und des Inhalts der individuellen psychologisch-pädagogischen Einstellungen auf den Wettkampf. Schnürer