Schwerpunktsetzungen für traditionelle und neue Körperübungen - Ansatzpunkte für Stufenspezifika (Klasse 5-10)

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Zeuner, Arno; Müller, Christina
Editor:Borkenhagen, Frederik; Scherler, Karl-Heinz
Published in:Inhalte und Themen des Schulsports ; Jahrestagung der DVS-Sektion Sportpädagogik vom 12.-14.5.1994 in Hamburg
Published:Sankt Augustin: Academia Verl. (Verlag), 1995, 1995. S. 161-171, Lit., Lit.
Corporate author involved:Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft / Sektion Sportpädagogik; Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft / Sektion Sportpädagogik / Jahrestagung
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
ISBN:3883456144
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199606108172
Source:BISp

Abstract

Ausgehend von der Frage, ob die Klassen 5-10 als ein geeigneter Rahmen fuer eine didaktische Strukturierung des Sports angesehen werden kann, stellen Verf. differenzierende Reflexionen zur Schwerpunktsetzung hinsichtlich der Stoffauswahl und -anordnung in dieser Schulstufe an. Dabei nehmen sie fuer die Klassen 5-6/7 eine Betonung der Grundsportarten und fuer die Klassen 7/8-10 eine Akzentuierung von Freizeitsportarten bzw. Koerperuebungen der "neuen Bewegungskultur" vor. Bei ihrer Argumentation gehen Verf. ein auf 1. Standpunkte zur Lebensnaehe, 2. Erkenntnisse zu Folgen einfoermigen Uebens und 3. differenzierende Merkmale von Kindheit und Jugendalter. Chomse