Werfen und Fangen - eine Lehrgangsschleife zum Handballspielen

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Kleine-Tebbe, Manfred
Published in:Sport und Bewegungsunterricht 1-4
Published:München: Urban & Schwarzenberg (Verlag), 1981, S. 95-109, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
ISBN:3541409614
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199402070104
Source:BISp

Abstract

Verf. zeigt auf, dass Schueler sich um so eher auf ein Lehrprogramm einlassen, je deutlicher sie den Sinnzusammenhang erkennen, in dem die Fertigkeit selbst und der motorische Lernprozess stehen. So stellt der hier angefuehrte Beitrag eine didaktische Schleife dar, die ihren Ausgangspunkt bei Spielproblemen nimmt und wieder ins Spiel muendet. Zur Erlaeuterung gibt Verf. eine Begruendung fuer ein problemorientiertes Vorgehen beim Handballspielen und zeigt, wie Werfen und Fangen beim Handballspielen zum Problem werden koennen. Weiterhin wird ein Entwurf eines problemorientierten Lehrprogrammes dargestellt, wobei Vorueberlegungen zur Gestaltung des motorischen Lernprozesses, die Lehreinheiten und das Programm selbst beschrieben werden. Auf die Mitgestaltungsmoeglichkeiten durch Schueler wird gesondert eingegangen. Schumacher