Funkcne svalove poruchy u detskej populacie

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Funktionelle Muskelstoerungen bei Kindern und Jugendlichen
Author:Thurzova, Emilia
Published in:Telesna vychova & sport
Published:1 (1991), 1 , S. 23-27, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Czech
ISSN:1335-2245
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199202053170
Source:BISp

Abstract

In der Arbeit wurde das Vorkommen der Muskeldysbalance, der haeufigsten funktionellen Stoerung des Bewegungssystems, ihre Beeinflussung durch verschiedene Bewegungsregims ohne zielbewusste Beeinflussung in der Gruppe von 116 Schuelern im ALter von 11 bis 18 Jahren untersucht. Die Muskeldysbalance wurde bei 95 von den 84 untersuchten Jungen und bei allen 32 untersuchten Maedchen festgestellt. Bei den Jungen herrschte das Vorkommen von verkuerzten Muskeln, am haeufigsten der Kniebeuger, bei den Maedchen das Vorkommen von geschwaechten Muskeln, am haeufigsten der Bauchmuskeln vor. Die ausgewaehlten Bewegungsregims (Schwimmen, Kraftsport, Konditionsgymnastik, Fussball) wirkten positiv auf die geschwaechten Muskeln und Stoerungen der Bewegungsstereotype, keine Wirkung uebten sie auf den Entwicklungsprozess der verkuerzten Muskeln, die die dominante Stellung in der Entwicklung der Muskeldysbalance haben. Im Rahmen der Trainings- und Uebungsprogramme ist es noetig, die Muskeldysbalance gezielt zu beeinflussen, und das Vorkommen der schmerzhaften Zustaende des Bewegungsapparates bereits im Kindesalter vorzubeugen. Verf.-Referat