„9+12 Gemeinsam gesund“ – Frühkindliche Prävention durch einheitliche Beratungen zu Ernährung und Bewegung im Rahmen der Mutterschafts– und Kindervorsorgeuntersuchungen

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Korsten-Reck, U.; Wäscher, C.
Published in:Sport in der Schwangerschaft : Leitfaden für die geburtshilfliche und gynäkologische Beratung
Published:Berlin: Springer (Verlag), 2016, S. 141-160, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Electronic resource (online) Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201801000329
Source:BISp

Author's abstract

Das Ludwigsburger Modelprojekt „9+12 Gemeinsam gesund in Schwangerschaft und erstem Lebensjahr“ nutzte vorhandene Strukturen mit einem bisher beispiellosen Ansatz für die perinatale Übergewichts- bzw. Adipositasprävention bei Mutter und Kind. Die sensiblen Phasen der Schwangerschaft und des 1. Lebensjahrs des Kindes wurden genutzt, um bei den Familien durch Gynäkologen, Hebammen sowie Pädiatern Veränderungen des Bewegungs- und Ernährungsverhaltens anzustoßen. Die Beratung erfolgte anlässlich der Vorsorgeuntersuchungen Mutterschaftsvorsorge (S1–S4) und Kindervorsorgeuntersuchungen (U3–U6).