Bewegungslehre

Saved in:
Bibliographic Details
Editor:Scheid, Volker; Prohl, Robert
Published:Wiebelsheim: Limpert (Verlag), 2017, 223 S., Lit.
Edition:10., vollst. überarb. Aufl.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Document Type: Anthology Textbook
Language:German
ISBN:9783785319055, 3785319053
Series:Kursbuch Sport, Volume 3
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201712010551
Source:BISp

Abstract of Publisher

Die „Bewegung“ ist eines der zentralen Themen des Sports, denn ohne Bewegung ist kein Sport denkbar. In diesem Buch wird die Lehre von der Bewegung auf ihre elementaren Fragen zurückgeführt: „Was ist überhaupt eine sportliche Bewegung?“, „Wie lernen wir sportliche Bewegungen?“, „Wie entwickelt sich die menschliche Bewegung vom Säuglings- bis zum Seniorenalter?“, „Wie können wir sportliche Bewegungen messen?“ und „Wie gestalten wir eigentlich eine sportliche Bewegung?“. Hinter diesen vermeintlich simplen Fragen verbergen sich die komplexen Zusammenhänge der „Biomechanik“ und „Motorik“, des „motorisches Lernens“, der „motorischen Entwicklung“, der „sportmotorischen Tests“ und der „Ästhetik im Sport“, die hier in leicht verständlicher Form und Sprache dargelegt werden. Die besondere didaktische Gestaltung des Bandes macht ihn zu einem Leitfaden durch dieses grundlegende Thema.