Diversität im Sportverhalten – eine Herausforderung für die Sportentwicklungsplanung

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Hartmann-Tews, Ilse
Published in:Handbuch Sportentwicklungsplanung
Published:Münster: Hofmann (Verlag), 2014, S. 197-205, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
sex
Online Access:
Identification number:PU201407006748
Source:BISp

Abstract

Die Begriffe Diversität, Diversity oder auch Vielfalt, sind in den vergangen Jahren als Bestandteil der Selbstbeschreibung oder auch der Wertorientierung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen populär geworden. Mit Blick auf verschiedene Aspekte der Diversität wird im Folgenden der Forschungsstand zur Sportaktivität der Bevölkerung in Deutschland zusammengefasst. Zunächst werden Unterschiede des Sportverhaltens in Bezug auf individuelle sozialstrukturelle Merkmale von Personen, d.h. Alter, Geschlecht, soziale Schichtung und Migrationshintergrund dargestellt und die Vielfalt bzw. Vervielfältigung der Sportformen und organisatorischen Rahmenbedingungen des Sporttreibens. In einem abschließenden Kapitel wird die Herausforderung des Umgangs mit Vielfalt in das Blickfeld gerückt. Aus der Einleitung