Masculinité et violence sportives. Un panorama de la presse française (1890-1970)

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Männlichkeit und sportliche Gewalt. Ein Überblick über die französische Presse (1890-1970)
Author:Humbert, Henri; Terret, Thierry
Published in:New aspects of sport history : proceedings of the 9th ISHPES congress, Cologne, Germany 2005
Published:Sankt Augustin: Academia Verl. (Verlag), 2007, S. 310-319, Lit.
Editor:International Society for the History of Physical Education and Sport
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:French
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201103001864
Source:BISp

Abstract

Die Analyse der französischen Sportberichterstattung zwischen 1890 und 1970 zeigt ein klar dominantes Männlichkeitsbild, das mit der positiven Hervorhebung männlicher Kraft, Stärke, und Aggressivität einhergeht und misogyne Züge trägt. Der sportliche Wettstreit als Ort einer kontrollierten Gewaltausübung erwies sich als ideales Feld für die Setzung eines bestimmten Geschlechterverhältnisses. sas