Veränderung von Geschwindigkeit und Laktatkonzentration bei einer 40-minütigen Laufbandbelastung im steady-state der Herzfrequenz

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into English:Dynamics of running speed and lactate concentration during a 40 minute treadmill exercise test at steady state conditions assessed by means of heart rate variability
Author:Hottenrott, Kuno; Schwesig, Rene
Published in:Herzfrequenzvariabilität : Methoden und Anwendungen in Sport und Medizin ; internationales Symposium am 5. November 2005 in Halle (Saale)
Published:Hamburg: Czwalina (Verlag), 2006, S. 103-109, Lit.
Editor:Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200707001674
Source:BISp

Abstract

In den 90er Jahren hat es einen Paradigmenwechsel von der primär belastungsorientierten Steuerung bis hin zur eher beanspruchungsorientierten Steuerung gegeben. Im Ausdauerleistungssport erfolgt die Belastungssteuerung vorwiegend nach definierten Herzfrequenzbereichen, die über eine biologische Eichung mittels Laktatstufentest evaluiert werden und nicht nach der physikalischen Leistung oder Geschwindigkeit. Bisher wurde nicht geprüft, zu welchen Veränderungen es bei der Laktatkonzentration und Geschwindigkeit kommt, wenn die Ausdauerbelastung nach Herzfrequenzvorgaben gesteuert wird und nicht nach der Geschwindigkeit oder Leistung. Zusammenfassung (gekürzt)

Abstract

In endurance training control the assessment of the individual fitness state at the aerobic-anaerobic threshold and the determination of the maximal steady state of lactate metabolism are of paramount importance. Usually, the parameters used for training control are defined in terms of heart rate and do not take into account individual speed or performance characteristics. So far, in endurance training, the correlation between steady state indicators based on physiologic requirements and physically defined performance parameters have not been systematically studied. The objective was to determine the dynamics of both lactate concentration and physical performance in endurance training during steady state conditions defined in terms of heart rate. Zusammenfassung (gekürzt und geändert)