Asthma

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Asthma
Author:Morton, A.R.
Editor:Bloomfield, John; Fricker, Peter A.; Fitch, Kenneth D.
Published in:Science and medicine in sport
Published:Carlton (Vic.): Blackwell Science (Verlag), 1995, 1995. S. 616-627, Lit., Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:English
ISBN:0867933216
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199805301887
Source:BISp
TY  - COLL
AU  - Morton, A.R.
A2  - Morton, A.R.
A2  - Bloomfield, John
A2  - Fricker, Peter A.
A2  - Fitch, Kenneth D.
DB  - BISp
DP  - BISp
KW  - Asthma, belastungsinduziertes
KW  - Asthma bronchiale
KW  - Atmungssystem
KW  - Ausdauertraining
KW  - Bronchialbaum
KW  - Bronchialobstruktion
KW  - Pathophysiologie
KW  - Sportaktivität
KW  - Sportmedizin
KW  - Sportpathologie
KW  - Therapie, medikamentöse
KW  - Trainingsintensität
KW  - Trainingswirkung
LA  - eng
PB  - Blackwell Science
CY  - Carlton (Vic.)
TI  - Asthma
TT  - Asthma
PY  - 1995
N2  - Asthma bronchiale ist durch eine Entzuendung der Luftwege und durch eine reversible Luftwegsobstruktion gekennzeichnet. Ausloeser von Asthma koennen verschiedene Reize sein. Wird Asthma durch eine koerperliche Belastung ausgeloest, spricht man von belastungsinduziertem Asthma. Oft kommt es zu Beginn einer Belastung zu einer Bronchodilatation, die von einem asthmatischen Zustand gefolgt wird. Intensive, kontinuierliche Arbeit in kalter und/oder trockener Luft beguenstigt das Auftreten von belastungsinduziertem Asthma. Hinweise zur Vermeidung und zur Therapie von belastungsinduziertem Asthma werden gegeben.   -schi-
SN  - 0867933216
SP  - 1995. S. 616-627, Lit.
BT  - Science and medicine in sport
M3  - Gedruckte Ressource
ID  - PU199805301887
ER  -