Trendbericht Fussball

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Bauer, Gerhard
Published in:Sportpraxis
Published:28 (1987), 4 , S. 3-6
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0176-5906, 0173-2528
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198706030735
Source:BISp

Abstract

Der Bericht zeichnet die geschichtliche, die internationale und die spezifisch deutsche Entwicklung des Fussballspiels nach. Waehrend die Zahl der Mitgliedsverbaende des Internationalen Fussballverbands von 7 (1904) auf heute 159 angestiegen ist, verzeichnet der Deutsche Fussballbund heute im Bereich der Jugend einen Rueckgang der Mannschaften. Verf. stellt die Entwicklung von TechnikKondition und Taktik des Fussballspiels dar, wie sie sich in der Weltmeisterschaft 1986 widergespiegelt hat. Als Konsequenzen fuer die Veraenderung des Trainings sieht Verf. u.a. eine staerkere Einbeziehung des Stretching fuer das Dehnen und Weichmachen der Muskulatur, den Trend zum spielnahen Training, die Abkehr vom substanzgefaehrdenden Training der Schnelligkeitsausdauer und eine variantenreiche Taktik. Verf.-Referat (ueberarbeitet)