Olympische Spiele : Völkerverständigung und Boykott? ; Olympia und Politik

Saved in:
Bibliographic Details
Person involved:Buscher, Monika
Published:Baden-Baden 1995
Distributor:Südwestfunk
Format: AV media (Database SPOMEDIA)
Media type: Video tape (VHS)
Language:German
Duration:29 min
Keywords:
Identification number:ME001998011033
Source:BISp

Abstract

Ausgehend von Coubertins Ideal der Olympischen Spiele als (versuchter) Beitrag zur Voelkerverstaendigung soll unter dem Stichwort 'Sport und Politik' auf die Vereinnahmung der Spiele durch politische Interessen eingegangen werden. Die Spiele von 1936 in Berlin, 1972 in Muenchen, die Olympia-Boykotte von Moskau und Los Angeles machen deutlich, dass die sportlichen Wettkaempfe in keinem 'Freiraum' existieren. Sie scheinen im Gegenteil die jeweiligen gesellschaftspolitischen Stroemungen und internationalen Spannungen geradezu zu spiegeln. (ESSM)