Sport und Bewegung in Ludwigsburg

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Eckl, Stefan; Schrader, Henrik
Published:2020
Editor:Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung <Stuttgart>
Format: Internet resource (Database Fachinfoführer Sport)
Media type: Electronic resource (online)
Document Type: Reference book, report, study
Data type:pdf
Extend:62 Seiten
Part of:http://www.ludwigsburg.de
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:WE020130300028
Source:BISp

Author's abstract

Die Stadt Ludwigsburg hat im Sommer 2007 die Deutsche Sporthochschule Köln mit der Erstellung einer Expertise zur Sportentwicklung beauftragt und damit das Startsignal für eine Sportentwicklungsplanung gegeben. Im Rahmen der Expertise der Sporthochschule Köln wurde eine Bevölkerungsbefragung zum Sportverhalten durchgeführt. Auf einer Veranstaltung im Februar 2009 wurden die wesentlichen Ergebnisse der Expertise und erste Überlegungen zum weiteren Vorgehen vorgestellt. Des Weiteren wurde eine Projektgruppe „Sportentwicklungsplanung Ludwigsburg“ ins Leben gerufen. Aufgabe dieser Projektgruppe war es, relevante Themenbereiche für die Sportentwicklung in Ludwigsburg zu identifizieren und in einem Themenspeicher festzuhalten. Im Frühjahr 2009 wurde das Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung beauftragt, auf Basis der Expertise und des Themenspeichers gemeinsam mit lokalen Expertinnen und Experten Ziele und Maßnahmen für die künftige Sportentwicklung in Ludwigsburg abzuleiten. Die Handlungsempfehlungen sollen anschließend in einen „Masterplan Sport“ fließen und Teil des Stadtentwicklungskonzeptes sein. Der vorliegende Bericht (Stand Februar 2010) gibt einen Überblick über die erarbeiteten Ziele und Empfehlungen. Zur Erarbeitung der Ziele und Empfehlungen wurde ein kooperativer Zugang gewählt. Das gesamte Verfahren beruht auf den Prinzipien der direkten Beteiligung betroffener Bürgerinnen und Bürger sowie der Zusammenarbeit der Vertreter unterschiedlicher Interessensgruppen als lokale Experten im Bereich des Sports.