The athlete's brain : neuronale Aspekte motorischer Kontrolle im Sport ; Abstractband zur 14. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportmotorik vom 5.-7. März 2015 in München

Saved in:
Bibliographic Details
Editor:Hermsdörfer, Joachim; Stadler, Waltraud; Johannsen, Leif
Published:Hamburg: Feldhaus, Edition Czwalina (Verlag), 2015, 193 S., Lit.
Corporate author involved:Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft / Sektion Sportmotorik
Edition:1. Aufl.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Document Type: Anthology Conference proceedings
Language:German, English
ISBN:3880206198, 9783880206199
Series:Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Volume 241
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201507005364
Source:BISp

Abstract

Dieser Band enthält die Abstracts der Beiträge zur 14. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportmotorik, veranstaltet von 5. bis 7. März 2015 in München.
Mit dem Spezialthema »The Athlete’s Brain« soll auf dieser Tagung besonderes Augenmerk auf die neuronalen Grundlagen der Bewegungskontrolle im Sport gelenkt werden. Die Themenauswahl beinhaltet Forschungsbereiche, die derzeit wegweisende Entwicklungen erfahren. Dazu gehört die dem motorischen Lernen zugrundeliegende Plastizität sensomotorischer Areale im zentralen Nervensystem und Möglichkeiten diese zum Zweck der Leistungssteigerung zu stimulieren. Darüber hinaus wird die Frage der neuronalen Repräsentation von Bewegungsexpertise thematisiert. Ein weiteres wichtiges Thema betrifft den Umgang mit leichten Hirntraumata im Sport und deren Konsequenzen. Eingereichte Beiträge der Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer machen den wichtigsten Teil des Programmes aus. Hier finden sich Arbeiten zur Interaktion zwischen Motorik und Kognition, sowie Studien zur motorischen Entwicklung über die Lebensspanne, zu Lernen, Training und Interventionsverfahren. Buchrücken