Aspekte des Nachwuchsleistungssports in den Ausdauersportarten

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Wick, Jürgen
Published in:Zeitschrift für angewandte Trainingswissenschaft
Published:20 (2013), 2 (Wege an die Spitze : Herausforderungen und Schwerpunkte im deutschen Nachwuchsleistungssport), S. 78-92, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0946-8455
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201402001189
Source:BISp

Abstract

Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft unterstützt die Bemühungen des Deutschen Olympischen Sportbundes und seiner Mitgliedsverbände um die Fortschreibung des Nachwuchsleistungssport-Konzepts bis 2020. Weltstandsanalysen im Hochleistungs- und Nachwuchsbereich, trainingspraktische Ableitungen für das tägliche Training und perspektivische Lösungsansätze zur Gestaltung des langfristigen Leistungsaufbaus in den Ausdauersportarten standen im Mittelpunkt der Diskussion zwischen Sportwissenschaftlern, Funktionären, Trainern und sehr erfolgreichen Athleten anlässlich des Nachwuchsleistungssport-Symposiums 2013 in Leipzig. In der Entwicklung ausdauerorientierter allgemeiner und spezifischer Leistungsvoraussetzungen, der Erhöhung der Qualität des Techniktrainings, einer altersgerechten Periodisierung und Zyklisierung des Trainings, der Anpassung des Wettkampfsystems an Trainingsinhalte und prognostische Anforderungen sowie der weiteren Verbesserung von Rahmenbedingungen, werden gleichermaßen Erfolgsfaktoren und Lösungsansätze für die Weiterentwicklung des Nachwuchstrainings gesehen. Verf.-Referat