Nachwuchstraining: Talentförderung - Trainingsprinzipien - Persönlichkeitsentwicklung

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Hohmann, Andreas
Published in:Nachwuchstraining : 16. Darmstädter Sport-Forum
Published:Darmstadt: 2002, S. 17-49, Lit.
Editor:Technische Hochschule Darmstadt / Institut für Sportwissenschaft
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201108006733
Source:BISp
TY  - COLL
AU  - Hohmann, Andreas
A2  - Hohmann, Andreas
DB  - BISp
DP  - BISp
KW  - Forschung, empirische
KW  - Kinder- und Jugendsport
KW  - Leistungsaufbau
KW  - Leistungsentwicklung
KW  - Leistungsvoraussetzung
KW  - Nachwuchstraining
KW  - Persönlichkeitsentwicklung
KW  - Sportpsychologie
KW  - Talent
KW  - Talentauswahl
KW  - Talentförderung
KW  - Talentsuche
KW  - Trainierbarkeit
KW  - Trainingswissenschaft
LA  - deu
PB  - Technische Hochschule Darmstadt / Institut  für Sportwissenschaft
CY  - Darmstadt
TI  - Nachwuchstraining: Talentförderung - Trainingsprinzipien - Persönlichkeitsentwicklung
PY  - 2002
N2  - Mit der Diagnose und Förderung von sportlichen Talenten, den Prinzipien eines langfristigen Trainingsaufbaus und der Persönlichkeitsentwicklung werden in diesem Beitrag drei zentrale Aspekte des Nachwuchstrainings aus einer wissenschaftlichen Perspektive beleuchtet. Zunächst erfolgt eine Auseinandersetzung mit den Problemen der Talentdiagnostik und der Bedeutung verschiedener Merkmale für die langfristige Leistungsentwicklung. Im zweiten Teil des Beitrags stellt Verf. Überlegungen zur Trainierbarkeit und Trainingsbelastung im Nachwuchssport an, bevor abschließend die Einflüsse des Leistungssports auf die Persönlichkeitsentwicklung junger Sportler in den Blick genommen werden. Messerschmidt
SP  - S. 17-49
BT  - Nachwuchstraining : 16. Darmstädter Sport-Forum
M3  - Gedruckte Ressource
ID  - PU201108006733
ER  -