Skilehrplan. Bd. 2

Saved in:
Bibliographic Details
Published:München: BLV-Buchverl. (Verlag), 1996, 147 S., Lit.
Editor:Deutscher Verband für das Skilehrwesen
Edition:8. völlig neubearb. Aufl.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Language:German
ISBN:3405142938
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199609200148
Source:BISp

Abstract

Eigentlich ist es ganz einfach, die eigene Skitechnik zu verbessern. Nach dem Diagonalschritt folgt der Doppelschub, danach der Pendelschritt und recht bald das Skating: Wie schnell und grundlegend sich der Skilanglauf veraendert hat, zeigt die technische Weiterentwicklung zum Freistil und Skating vor 15 Jahren, die heute als der Wendepunkt in diesem Sport angesehen wird. Aus diesem Grund hat der Deutsche Verband fuer das Skilehrwesen (DSV) im BLV Verlag Muenchen den neuen und offiziellen Lehrplan fuer den Skilanglauf herausgebracht. Der Ski-Lehrplan 2 - Skilanglauf ist fuer alle Pruefungen unentbehrlich und darueber hinaus Hilfe fuer Skilehrer und ambitionierte Langlaeufer aller Leistungsstufen. In den vergangenen 25 Jahren, seit der ersten Veroeffentlichung eines Skilehrplans durch den DVS, haben sich die inhaltlichen Schwerpunkte deutlich verschoben. Sollten Skilehrer anfangs ihr Augenmerk auf den technikzentrierten Unterricht legen, so empfehlen wissenschaftliche Untersuchungen heute, das Training an den jeweiligen Zielgruppen auszurichten. Neue methodische und didaktische Erkenntnisse ermoeglichen, dass jeder Skischueler nach individuellen Faehigkeiten und Vorstellungen betreut werden kann. Aufgeteilt ist das Buch in zwei Schwerpunkte: Das Basis-Kapitel Erste Skilanglauf-Erfahrungen mit grundsaetzlichen Hinweisen zu Ausruestung sowie erlebnis- und technikorientierten Zielen. Erfahrungen erweitern - erleben und geniessen beschreibt das Skiwandern in der Natur, verschiedene Lauftechniken, spezielle Uebungen fuer Kinder und Jugendliche, Training und Wettkampf sowie Fitness-Tips fuer das ganze Jahr. Verlagsinfo (gekuerzt)