Die ersten olympischen Wettbewerbe im internationalen Frauensport

Titel: Die ersten olympischen Wettbewerbe im internationalen Frauensport
Autor: Bernett, Hajo
Zeitschriftentitel: Sozial- und Zeitgeschichte des Sports
Format: Zeitschriften­artikel
Medienart: Gedruckte Ressource
Sprache: Deutsch
Veröffentlicht: 2 (1988), 2 , S. 66-86, Lit.
Schlagworte: Frauensport; Sportgeschichte; Wettkampf; Wettkampforganisation; Wettkampfprogramm;
Erfassungsnummer: PU199209058317
Quelle: BISp
Gespeichert in:

Abstract

Verf. berichtet von Organisation, Inhalten, Ergebnissen und Rahmenbedingungen folgender Frauen-Wettkaempfe in Monte Carlo: Les Olympiades Feminines (1921), Jeux internationaux feminins (1922), Fete Federale de Gymnastique und Jeux athletiques feminins (beide 1923). Die drei internationalen, auch olympisch genannten Veranstaltungen in Monte Carlo waren Sport-Feste im besten Sinne des Wortes. Sie sind es wert, vor der Vergessenheit bewahrt zu werden, weil sie die fruehe Phase des sich verselbstaendigenden Frauensports gueltig zum Ausdruck gebracht haben. -schi-

Ähnliche Einträge

© BISp 2018