Ausbildung durch die Sportorganisationen. Zur Neukonzeption der Rahmenrichtlinien des Deutschen Sportbundes

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Jütting, Dieter
Published in:Rudersport
Published:108 (1990), 3 , S. 70-73
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0342-8281
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199005043582
Source:BISp

Abstract

Das Ausbildungswesen des Deutschen Sportbundes (DSB) wird - soweit es das Lizenzwesen betrifft - durch die Rahmenrichtlinien fuer die Ausbildung im Bereich des DSB von 1977 auf eine fuer alle Mitgliederorganisationen gemeinsame Grundlage gestellt. Diese Rahmenrichtlinien beziehen sich auf eine Sportwirklichkeit, wie sie sich Mitte der 70er Jahre entwickelt hatte bzw. wie sie zu diesem Zeitpunkt wahrgenommen wurde. Da es seit dieser Zeit erhebliche Veraenderungen in der Sportlandschaft der Bundesrepublik Deutschland gegeben hat, gab der DSB ein Forschungsprojekt in Auftrag, das sich mit der Fortschreibung der Rahmenrichtlinien befassen sollte. Die Aufgaben des Projektauftrags werden dargestellt. Verf. stellt seinen Vorschlag fuer ein neues Konzept fuer die Ausbildungsgaenge Uebungsleiter und Fachuebungsleiter vor. Schiffer