Vyber talentov pre moderny paetboj

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Talentauswahl im Modernen Fuenfkampf
Author:Jursik, Dusan
Published in:Tréner
Published:23 (1979), 7 , S. 316-319
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Czech
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198004011256
Source:BISp

Abstract

Die Verjuengung im Sport setzt sich in den letzten Jahren auch im Modernen Fuenfkampf durch. Die Talentauswahl faengt bei 10-12jaehrigen an und dauert mehrere Jahre. Der Auswahlprozess wird parallel zu den Teilaufgaben des Trainings in drei Etappen eingeteilt. In der ersten Etappe findet eine spontane, natuerliche Auslese statt. In der zweiten Phase wird vom Trainer einfache, paedagogische Beobachtung durchgefuehrt und Sportler aus anderen Sportarten (hauptsaechlich Schwimmen) zum Training herangezogen. Inder dritten Etappe findet auf wissenschaftlicher Grundlage eine komplexe und spezialisierte Auswahl statt. Eine besondere Auslesestufe bildet die Auswahl fuer die Nationalmannschaft (sie hat hauptsaechlich psychologischen Charakter). Verf. betont die Komplexitaet der Talentsuche und fuehrt einige Auswahltests an. Brejcha