Hirnerschütterungen und Eishockey

Titel: Hirnerschütterungen und Eishockey
Autor: Büsser, Gery; Engel, Franz; Keel, John; Küttel, Jean-Claude; Mona, Daniele; Schär, Martin; Villiger, Beat; Weisskopf, Lukas
Institutionen: Swiss Ice Hockey Association (Hrsg.)
Format: Internetquelle
Sprache: Deutsch
Letzte Änderung: 2016-04-12
Schlagworte: Betreuung, sportmedizinische; Eishockey; Gehirnerschütterung; Handlungsorientierung; Schädelhirnverletzung; Schädelverletzung; Sportarzt; Sportmedizin; Sporttraumatologie; Trainerverhalten;
Online Zugang: http://www.sihf.ch/media/4925/siha-broschuere-concussion-ed-24-11-09-2.pdf
Erfassungsnummer: WE020160400011
Gespeichert in:

Abstract des Autors

Die Task Force Concussion des SIHA setzt sich aus verschiedenen Team- und Verbandsärzten der National League und Swiss Ice Hockey zusammen und hat unter Mitarbeit von Neurologen diese Konsenslösung zum Thema Hirnerschütterung erarbeitet. Die Broschüre wurde bewusst umgangssprachlich verfasst um den Zugang auch jüngeren Athleten zu ermöglichen.

© BISp 2019