Sport und Bewegung in Bensheim - Abschlussbericht

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Eckl, Stefan; Schabert, Wolfgang
Published:2019
Format: Internet resource (Database Fachinfoführer Sport)
Media type: Electronic resource (online)
Document Type: Reference book, report, study
Data type:pdf
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:WE020130600160
Source:BISp

Author's abstract

Das Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung aus Stuttgart wurde mit der Durchführung, wissenschaftlichen Begleitung und der externen Moderation des Projektes „Sportentwicklungsplanung Bensheim“ beauftragt. Nach einer mehrmonatigen, stets auf Konsens bedachten und konsequent zielorientierten Planungsphase lassen die in diesem Abschlussbericht (Stand November 2009) dokumentierten Planungsergebnisse die Eckpfeiler der „sport- und bewegungsgerechten Stadt Bensheim“ deutlich hervortreten. Das vorliegende Arbeitsergebnis konnte nur durch die konstruktive und sachkundige Kooperation mit den Mitgliedern der Planungsgruppe erzielt werden. Der Abschlussbericht gliedert sich wie folgt: Kapitel 2 umfasst eine sportwissenschaftliche Grundlegung zum Thema „Sportentwicklungsplanung“ und enthält dabei Ausführungen über den Wandel des Sports und die Ziele kommunaler Sportentwicklungsplanung. Kapitel 3 beschreibt das Verfahren der Kooperativen Planung und gibt einen Überblick über dessen Anwendung in Bensheim. Kapitel 4 konzentriert sich auf die umfassende Darstellung der Ergebnisse der Sportverhaltensstudie in Bensheim. Das Kapitel 5 enthält weitere Planungsgrundlagen wie etwa Angaben und Analysen der Sportvereine und der Bevölkerungsstruktur und -prognose für Bensheim. In Kapitel 6 werden zunächst Grundlagen der Bilanzierung nach dem Leitfaden des Bundesinstitutes für Sportwissenschaft eingehend erläutert und die für Bensheim verwendeten Parameter aufgezeigt. Daran schließen sich die Ergebnisse der Bilanzierung an. Das Kapitel 7 zeigt einen Überblick über die zweite Phase des Planungsprozesses, den der kooperativen Planung. Direkt im Anschluss werden in den Kapiteln 8 bis 10 die Planungsergebnisse in Form der verabschiedeten Handlungsempfehlungen, die in der kooperativen Planungsgruppe auf den verschiedenen Ebenen erarbeitet wurden, zusammengefasst. Eine Evaluation des Planungsprozesses aus Sicht der Teilnehmer/-innen der Planungsgruppe sowie eine Einschätzung der Handlungsempfehlungen durch die externen Moderatoren runden in Kapitel 11 diesen Abschlussbericht ab.