Das leichte Schädel-Hirn-Trauma im Sport

Titel: Das leichte Schädel-Hirn-Trauma im Sport
Autor: Stehle, Peter; Wonneberger, Marc
Zeitschriftentitel: BISp-Report : Bilanz und Perspektiven
Format: Zeitschriften­artikel
Medienart: Elektronische Ressource (online); Gedruckte Ressource
Sprache: Deutsch
Veröffentlicht: 2015, 2014/15, S. 23-27, Lit.
Schlagworte: Bundesinstitut für Sportwissenschaft; Forschung, empirische; Forschungsförderung; Gehirnerschütterung; Kopfverletzung; Schädelhirnverletzung; Schädelverletzung; Sportmedizin; Sportverletzung; Öffentlichkeitsarbeit;
Erfassungsnummer: PU201511008268
Quelle: BISp
Gespeichert in:

Abstract

Das leichte Schädel-Hirn-Trauma rückt derzeit vermehrt in den Fokus der Sportmedizin, da entsprechende Verletzungen zwar in der Praxis häufig bagatellisiert werden, jedoch erhebliche Gesundheitsrisiken mit sich bringen. Der Beitrag liefert einen kurzen Überblick über aktuelle vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft ausgehende Forschungs- und Transferaktivitäten sowie die Öffentlichkeitsarbeit zum Thema. -phm-

Ähnliche Einträge

© BISp 2019