Elemente der Sportstättenentwicklungsplanung

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Hartmann, Dietrich
Published in:BISp-Jahrbuch : Forschungsförderung ...
Published:1997, 1996, S. 65-72
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201309006702
Source:BISp

Abstract

Verf. beschreibt die Elemente der Sportstättenentwicklungsplanung wie Bestandserhebung Bedarfsermittlung, Gegenüberstellung von Bedarf und Bestand und Maßnahmenvorschläge sowie deren Verwirklichung. Die gängigen Methoden zur Bedarfsermittlung decken laut Verf. nicht den aktuellen Bedarf einer bestimmten Bevölkerungsgruppe einer Kommune ab. Daher sollten Parameter über das Sportverhalten der Bevölkerung erfasst werden, wenn Sportanlagen geplant werden. Weiterhin sollte eine Analyse der Sportarten und des Zustroms von außerhalb der Kommune beachtet werden. Das Sportverhalten ist abhängig von Alter, Geschlecht, Siedlungsstruktur und Sportangeboten. Der Verf. stellt ein Planungsergebnis als heutigen Stand dar und betont zusätzlich die Wichtigkeit einer zukunftsorientierten Sportstättenplanung. Um die Ausführungen zu verdeutlichen wird ein Beispiel aus der Sportart Fußball für ein Planungsgebiet von 200.000 Einwohnern dargestellt. Zachow