M.O.B.I.L.I.S. : ein 12-Monate Programm zur Lebensstiländerung bei Adipositas

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Göhner, Wiebke; Berg, Aloys; Fuchs, Reinhard
Published in:Aufbau eines körperlich-aktiven Lebensstils : Theorie, Empirie und Praxis
Published:Hildesheim: Hogrefe (Verlag), 2007, S. 326-339, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201104003219
Source:BISp

Abstract

M.O.B.I.L.I.S. (Multizentrisch organisierte bewegungsorientierte Initiative zur Lebensstiländerung in Selbstverantwortung) ist ein bundesweit angebotenes, zwölfmonatiges Programm zur Veränderung des Bewegungs- und Ernährungsverhaltens für Personen mit Adipositas. Ziel von M.O.B.I.L.I.S. ist die Umsetzung einer energetisch ausgeglichenen Lebensweise bei gleichzeitiger Verbesserung der Gesundheitskompetenz. An diesem Programm können erwachsene Personen mit Adipositas teilnehmen, wenn sie grundsätzlich zu einer längerfristigen Änderung ihres Lebensstils in Bezug auf Ernährung und Bewegung bereit sind. Alle Teilnehmer werden über Öffentlichkeitsarbeit deutschlandweit rekrutiert und zentral von Freiburg aus den jeweiligen M.O.B.I.L.I.S.-Gruppen vor Ort zugeordnet. Im Folgenden wird zunächst kurz auf die epidemiologischen und medizinischen Hintergründe der Adipositas eingegangen, um die darauf aufbauende Philosophie von M.O.B.I.L.I.S. verständlich zu machen. Anschließend werden der Programmablauf und die Programminhalte von M.O.B.I.L.I.S. vorgestellt, wobei hier ein Schwerpunkt auf die Darstellung des psychologischen Parts gelegt wird. Schließlich werden erste Ergebnisse aus den Studien zur Programm-Evaluierung vorgestellt. Aus dem Text