Bisp-Handreichung Krafttraining im Nachwuchsleistungssport

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Platen, Petra; Mank, Dennis; Bartmus, Ulrich; Hawener, Ina; Hartmann, Ulrich; Niessen, Margot; Marzin, Tobias; Mester, Joachim; Behringer, Michael; vom Heede, Andreas
Published:Köln: Sportverl. Strauß (Verlag), 2010, 42 S., Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Language:German
ISBN:9783868844887
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201008005974
Source:BISp

Abstract

Lange Zeit war das Krafttraining mit Kindern und Jugendlichen vor allem im deutschsprachigen Raum umstritten. Insbesondere Mediziner warnten vor Überlastungsschäden des Bewegungsapparates vor und während der Pubertät. Heute gilt ein alters- und kindgemäßes Krafttraining innerhalb der sportlichen Ausbildung junger Athleten als ein allgemein akzeptierter Vorgang zur Vorbereitung auf die zukünftigen Trainings- und Wettkampfbelastungen im Rahmen des
langjährigen „Leistungsaufbauprozesses“. Die hier vorgestellten wissenschaftlichen Expertisen zweier Arbeitsgruppen der deutschen Sportwissenschaft befassen sich erstmalig in ausführlicher Weise mit den neuesten Erkenntnissen rund um das Krafttraining mit Heranwachsenden. Die Expertisen umfassen folgende thematischen Schwerpunkte: 1. „Hinführung zum Thema aus Sicht der beiden Arbeitsgruppen“; 2. „Ontogentische Entwicklung der Muskelkraft von Kindern und Jugendlichen; 3. „Effekte von Krafttraining auf Muskelkraft von Kindern und Jugendliche“; 4. „Biologische Mechanismen und Ursachen trainingsbedingter Kraftzuwächse“; 5. Sportmedizinische Aspekte des Krafttraining mit Kindern und Jugendlichen“; 6. „Zusammenfassung der Expertisen und Empfehlungen für die Sportpraxis aus Sicht der Arbeitsgruppen“. Lemmer