Unterstützung durch regionale Bildungsbüros : eine Stadt macht Schule

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Wiedenbauer, Rolf
Published in:Schulinterne Evaluation : Impulse zur Selbstvergewisserung aus sportpädagogischer Perspektive
Published:Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren (Verlag), 2009, S. 96-103, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201002002468
Source:BISp

Abstract

Evaluation als Hilfe zur Selbstreflexion und zur Stärkung der Kommunikation und Reflexionsprozesse kann einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsentwicklung in der Schule leisten. Es bedarf jedoch der Unterstützung von professionellen externen Unterstützungssystemen, da Evaluation für die Schule völliges Neuland bedeutet. Verf. stellen in diesem Beitrag vor allem die regionale Unterstützung solcher Evaluationsprozesse heraus. Denn die Chance, mentale Modelle in den Kollegien zu modifizieren, ist dabei umso größer, wie Unterstützung glaubwürdig ortsnah und mit rascher positiver Auswirkung erfolgt. Darüber hinaus wird der Stellenwert der Eigenständigkeit für Schulen diskutiert und es werden Kriterien genannt, unter denen Eigenständigkeit zu mehr Qualität führen kann. Es geht dabei insbesondere um Veränderungen im Bereich der Professionalisierung und um Kompetenzaufbau bei der Durchführung von systematischer Qualitätsentwicklung an Schulen. Abschließend wird am Beispiel der „Freiburger Bildungsregion“ aufgezeigt, welche Chancen Evaluationsprojekte in vernetzten regionalen Kontexten bieten. Zimek