Struktura sportoveho vykonu v tenise

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Die Struktur der sportlichen Leistung im Tennis
Author:Dedik, Peter
Published in:Telesna vychova & sport
Published:19 (2009), 3-4, S. 9-13, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Slovak
ISSN:1335-2245
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU201002002379
Source:BISp

Abstract

Im vorliegenden Beitrag geht Verf. auf folgende Aspekte ein: 1. Allgemeine Struktur der sportlichen Leistung; 2. Tennis und seine Spezifik; 3. Struktur der sportlichen Leistung im Tennis; 4. Zeitdimensionen im Tennisspiel; 5. Räumliche Dimensionen im Tennis; 6. Somatische Einflussfaktoren auf die Leistung im Tennis; 7. Konditionelle Faktoren, die Einfluss auf die Leistung im Tennis haben; 8. Technische Faktoren, die die Leistung im Tennis beeinflussen; 9. Akzeptanz der Technik und „optimale Technik“; 10. Leistungsbeeinflussende taktische Faktoren; 11. Definition und Typen von Spielstilen; 12. Psychische Faktoren, die Einfluss auf die Leistung haben; 13. Konzentration; 14. Motivation; 15. Kontrolle der Emotionen; 16. Analyse der Struktur der Tennisleistung aus der Sicht des Spielers. Der Autor empfiehlt, dass jeder Spieler bei der Wahl der technischen und taktischen Trainingsparameter für die Verbesserung seiner spielerischen Leistungsfähigkeit von seinen somatischen Daten ausgehen sollte. Eine ausgefeilte Technik und Taktik, einschließlich einer hohen Variabilität, dienen der Stärke der Psyche des Spielers. Zugleich lassen sich die notwendigen Fähigkeiten nur bei einem entsprechenden konditionellen Niveau realisieren. Technik, Taktik und Kondition sieht er als Voraussetzung für eine mentale Ausgeglichenheit und Stärke des Spielers, die für jede Leistungsstufe der differenzierende Faktor der sportlichen Leistung ist. Schnürer