Bedeutung der Hörfähigkeit für die Gleichgewichtsregulation

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Schwesig, Rene; Schwender, Uwe; Bloching, Marc; Hottenrott, Kuno
Published in:Schnecke : Leben mit dem Cochlear-Implant & Hörgerät
Published:16 (2004), 46, S. 22-25, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Electronic resource (online) Print resource
Language:German
ISSN:1438-6690
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200909004434
Source:BISp

Abstract

Vorliegender Artikel beschreibt eine Untersuchung zur Gleichgewichtsregulation von Gehörlosen, die ein CI-System haben. Die Gleichgewichtsfähigkeit spielt in allen Lebenslagen eine wichtige Rolle und trägt auch maßgeblich zur Lebensqualität bei. Nicht nur bei sportlichen Handlungen, sondern auch im Alltag werden hohe Anforderungen an die Gleichgewichtskompetenz gestellt. Obwohl viele Patienten einen CI tragen, gibt es kaum publizierte Untersuchungen zur Gleichgewichts- und Haltungsregulation bei CI-Trägern. Ziel der Studie war es herauszufinden, welchen Einfluss die zusätzliche auditive Information auf die Steuerung und Regelung des Gleichgewichts hat. Im Folgenden werden Untersuchungsstichprobe, Untersuchungsablauf, Mess- und Untersuchungsmethoden, Testaufbau und Testergebnisse vorgestellt. Barz