Denken - Sprechen - Bewegen : Bericht über die 32. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 1. bis 3. Juni 2000 in Köln

Titel: Denken - Sprechen - Bewegen : Bericht über die 32. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 1. bis 3. Juni 2000 in Köln
Herausgeber: Nitsch, Jürgen R.; Allmer, Henning
Format: Monografie
Medienart: Gedruckte Ressource
Dokumententyp: Sammelband; Tagungsband
Sprache: Deutsch; Englisch
Veröffentlicht: Köln: bps-Verl. (Verlag), 2001, 448 S., Lit.
ISBN: 3922386636
Auflage: 1. Aufl.
Schriftenreihe: Betrifft Psychologie & Sport , Band 38
Schlagworte: Aktivität, körperliche; Befindlichkeit; Bewegung; Bewegungsanweisung; Bewegungsausführung; Bewegungsbeobachtung; Bewegungshandlung; Bewegungswahrnehmung; Denken; Diagnostische Verfahren; Feedback; Forschung, empirische; Gehirn; Gesundheit; Kinästhesie; Kognition; Kognitionspsychologie; Kongress; Kreativität; Leistung, kognitive; Lernen, motorisches; Lernprozess; Motivation; Motivationsforschung; Motivationspsychologie; Neuromotorik; Selbstwahrnehmung; Sportmotorik; Sportpsychologie; Sprache; Theorie; Training, mentales; Wahrnehmung, kinästhetische;
Weitere Informationen: http://scans.hebis.de/09/88/07/09880771_toc.pdf
Erfassungsnummer: PU200909004240
Quelle: BISp

Abstract

In der Bewegung begreifen und gestalten wir die Wirklichkeit, in der Sprache machen wir sie uns handhabbar und mitteilbar, im Denken ordnen und reflektieren wir den Umgang mit ihr. Ziel der Tagung, deren Beiträge in diesem Band enthalten sind, war es, diesen Grundsachverhalt anhand neuer Forschungsergebnisse und Anwendungserfahrungen zu beleuchten, um damit Anregungen für die zukünftige wissenschaftliche und praktische Arbeit im und für den Sport zu gewinnen. Die Tagung fand eine außergewöhnliche Resonanz, die durch das facetten- und umfangreiche Programm mit zahlreichen Beiträgen, Arbeitskreisen und Posterpräsentationen zum Ausdruck kommt. Abweichend von der ursprünglichen Programmstruktur wurden die Tagungsbeiträge für diesen Band in größeren thematischen Blöcken neu zusammengestellt (subjektive Theorien, Bewegungsrepräsentation und Bewegungslernen; Sprache und Bewegung; Wahrnehmung und Entscheidung; Motivation und Befindlichkeit; Motorische Kreativität; Körperkonzept und Sport; Bewegung, Sport, Gesundheit; Diagnostik und Intervention). Vorwort (geändert)

© BISp 2018