Overeni faktorove struktury dimenzi kvality zivota pomoci metody strukturalniho modelovani

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Überprüfung der Faktorenstruktur der Dimension der Lebensqualität mit Hilfe der Strukturmodellierung
Author:Koudelkova, Andrea; Stochl, Jan
Published in:Česká kinantropologie
Published:12 (2008), 1, S. 49-61, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Czech
ISSN:1211-9261
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200808002169
Source:BISp

Abstract

Die Studie stellt in aller Kürze den Ansatz zur Konzeptionalisierung der Lebensqualität in Anlehnung an das kanadische CENTRE FOR HEALTH PROMOTION vor, das das Profil der Lebensqualität für Erwachsene im produktiven Alter unter dem Titel Quality of Life Profile – Adult Version, entwickelte. Aufgabe vorliegender Arbeit soll die interkulturelle Umsetzung und Validisierung dieses Profils der Lebensqualität im tschechischen soziokulturellen Milieu sein. Folgende Ergebnisse lassen sich erkennen: 1. Bei Überprüfung der Faktorenstruktur des Modells der Lebensqualität mit Hilfe der Methode der Strukturmodellierung (LISREL) wurde festgestellt, dass die Zahl der Faktoren in der Dimension BEING so bleibt wie in der ursprünglichen kanadischen Version des Fragebogens; 2. In den ursprünglichen beiden Subdimensionen kam es zur Reduktion um eine Position; 3. Bei der dritten Subdimension blieb die Zahl der Positionen bei den ursprünglichen sechs; 4. Eine weitere Verbesserung der Pilotversion des Fragebogens war notwendig, die zu einer Reduktion der ursprünglichen Anzahl der Positionen des Fragebogens (n = 54) auf 46 führte. Schnürer