Predikcia telesnej vysky v dospelosti

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Voraussage der Körperhöhe in der Adoleszenz
Author:Selingerova, Mariana; Selinger, Peter
Published in:Telesna vychova & sport
Published:18 (2008), 1, S. 21-25, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Slovak
ISSN:1335-2245
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200808002093
Source:BISp

Abstract

Verf. gehen davon aus, dass das Körperwachstum und die körperliche Entwicklung von zwei Faktorengruppen determiniert werden: 1. Endogene Faktoren: Sie sind relativ unabhängig von der Umwelt und vom Willen des Menschen (genetische Faktoren und hormonelle Tätigkeit); 2. Exogene Faktoren: Sie sind Umweltfaktoren, die von einem Komplex sozialer, ökonomischer, klimatischer und regionaler Bedingungen, aber auch durch motorische Aktivitäten und den Sport gebildet werden. Die genannten Faktoren bestimmten das Wachstumspotenzial und die adoleszente Körperhöhe. Ziel der Studie ist die Erarbeitung einer Methode zur Bestimmung der Körperhöhe in der Adoleszenz bei Kindern im Alter von 6 bis 16 Jahren. Verf. sehen im Unterschied zu den bevorzugten Methodiken zur Bestimmung der finalen Körperhöhe, denen die Bewertung der Knochenreife zu Grunde liegt, für die sportliche Praxis einen nichtinvasiven Prognoseansatz auf der Basis der aktuellen Körpergröße des Kindes und seiner Eltern als sinnvoll an. Gestützt auf die Arbeiten von SIMKOVA, RAMACSAY und UHER entwickeln sie eine Methodik vor allem für die Sichtung sportlicher Talente mit Hilfe von Regressionskoeffizienten zur Prognose der Körperhöhe von Jungen und Mädchen im adoleszenten Alter. Schnürer