Ausgwählte koordinative Aspekte in Abhängigkeit von Alter und Geschlecht - Gleichgewichtsfähigkeit und komplexe Reaktionsfähigkeit

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Mucha, Elisabeth
Published in:Trainingswissenschaft im Freizeitsport : Symposium der dvs-Sektion Trainingswissenschaft vom 7.- 9. April 2005 in Bochum
Published:Hamburg: 2006, S. 117-120, Lit.
Editor:Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft / Sektion Trainingswissenschaft
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
age
sex
Online Access:
Identification number:PU200710002868
Source:BISp

Abstract

Ziel der vorliegenden Untersuchung war die Evaluation von möglichen alters- bzw. geschlechtsspezifischen Unterschieden bei koordinativen Aufgabenstellungen unter Präzisions- und Zeitdruck im späteren und späten Lebensalter. Folgende Ergebnisse konnten ermittelt werden: 1. Zwischen den weiblichen und männlichen Probanden bestehen bei komplexen Reaktions- und Gleichgewichtsübungen signifikante Unterschiede zugunsten der Männer, 2. Zwischen den Reaktionszeiten der Altersgruppen liegen hoch signifikante Differenzen zugunsten der jüngeren Probanden vor. AGa