Leitfaden für die Sportstättenentwicklungsplanung : Kommentar

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Köhl, Werner W.; Bach, Lüder
Published:Bonn: 2006, 148 S. , Lit.
Editor:Bundesinstitut für Sportwissenschaft
Edition:1. Aufl.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Language:German
ISBN:393939078X
Series:Schriftenreihe Sportanlagen und Sportgeräte / Planungsgrundlagen, Volume 2006,1
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200709002462
Source:BISp

Abstract

Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) hat einen Kommentar zum „Leitfaden für die Sportstättenentwicklungsplanung“ als Hilfe zur praktischen Umsetzung der Planungsmethodik des Leitfadens veröffentlicht. Der Kommentar erläutert ausführlich Inhalt, Verfahren und Methoden der Sportstättenentwicklungsplanung. Gleichzeitig wird mit dem Kommentar der 2000 als Band 103 der Schriftenreihe des Bundesinstituts für Sportwissenschaft veröffentlichte Leitfaden um die inzwischen gewonnenen Erkenntnisse und eingetretenen Veränderungen ergänzt. In den Kommentar wurden auch Erkenntnisse aus Fortbildungsseminaren und Sportstättenentwicklungsplanungen der letzten 15 Jahre eingearbeitet. Der Kommentar lehnt sich eng an die Gliederung des Leitfadens an, nimmt die Hauptthemen auf und kommentiert diese mit ergänzenden Ausführungen zu inhaltlichen, verfahrensmäßigen und methodischen Einzelaspekten. Einzelne Fachbegriffe sind aus Gründen der Klarstellung und Systematisierung modifiziert worden und in einem Glossar dokumentiert. Der Kommentar greift die einzelnen Planungsschritte des Leitfadens auf und erläutert ausführlich Aufgabe und Inhalt der Sportstättenentwicklungsplanung (Kapitel 1), Planungsablauf und Planungsgrundlagen (Kapitel 2), Planungsschritte (Kapitel 3) und Demonstrationsbeispiel für den Rechengang (Kapitel 4). Die Planungsmethodik wird ausführlich erläutert. Dabei wird insbesondere auf die Entwicklung des Sports und des Bedarfs an Sportstätten eingegangen. Auf die Bedeutung aktueller Bevölkerungsvorausrechnungen als Basis aller Prognosen zum Sportstättenbedarf wird hingewiesen. Mit dem Kommentar wird eine Klarstellung, Vertiefung und Aktualisierung der Planungsmethodik für die kommunale Sportentwicklung und Sportstättenentwicklung erreicht. Quelle: http://www.bisp.de .