Combined events roundtable: Dissecting the decathlon

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Diskussionsrunde zum Mehrkampf: Analyse des Zehnkampfs
Author:Candri, Matt; Hal, Scott; Zarnowski, Frank; Reid, Kevin
Published in:Track coach
Published:2005, 171, S. 5449-5461
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:English
ISSN:1085-8792
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200512003037
Source:BISp

Abstract

Es werden u. a. folgende Aspekte und Fragen zum Zehnkampf behandelt: 1. Wie „lernt“ man den Mehrkampf? Gibt es eine Reihenfolge, die Sie empfehlen oder ist hohes technisches Können in spezifischen Einzeldisziplinen erforderlich, bevor man das Disziplinspektrum ausdehnt? 2. Welche Einzeldisziplinen der Leichtathletik sind die besten Indikatoren der Zehnkampfleistung? 3. In welcher Reihenfolge entwickeln Sie die Sprung- und Sprintwettbewerbe angesichts der Tatsache, dass diese in den Mehrkampfdisziplinen besonders belohnt werden. 4. Welche Stufenkontrolltests setzen Sie ein? 5. Wie gehen Sie mit der Ernährung an einem langen Wettkampftag um? 6. Wie viele Zehnkampfwettkämpfe empfehlen Sie im Laufe einer Saison? 7. Lassen Sie Ihren Zehnkämpfer noch eine Woche vor dem Zehnkampf in Einzeldisziplinen starten? 8. Wie sieht das Abwärmprogramm am ersten Zehnkampftag aus? 9. Wie bereiten Sie sich auf Tag 2 vor, wenn der erste Wettkampf um 8 Uhr morgens stattfindet? 10. Welche Zehnkampfdisziplin halten Sie für die härteste? 11. Welche Schlüssel benutzen Sie in ausgewählten Disziplinen, um die Konzentration zu wahren? 12. Wie sollte ein Athlet sein Erregungsniveau im Laufe eines Wettkampfs steuern? 13. Wenn ein Athlet am ersten Tag Bestleistungen erbringt, wie gestalten Sie den Übergang zu Tag 2, so dass er nicht physisch und mental zusammenbricht? 14. Was sind die drei häufigsten Verletzungen im Zehnkampf und wie verhindern Sie sie? 15. Wie gestalten Sie das zehnkampfspezifische Krafttraining? 16. Wie gehen Sie mit dem Ausdauertraining um, angesichts seiner negativen Auswirkungen auf die Schnelligkeit und Sprungkraft? 17. Welche Faktoren tragen zur Verlängerung einer Zehnkampfkarriere bei? 18. Was sind die drei wichtigsten Komponenten des Zehnkampftrainings außerhalb der Saison? 19. Kommt es vor, dass Sie eine Zehnkampfsaison nur der Entwicklung von 1-2 Disziplinen oder einer bestimmten konditionellen Eigenschaft, wie z. B. der Schnelligkeit, widmen? 20. Wie würden Sie angesichts der Tatsache, dass die amerikanischen Erfolge im Zehnkampf eher auf Zufall als auf systematischer Talentsuche und Planung beruhen, die Entwicklung von Zehnkämpfern in den USA zukünftig gestalten? Schiffer