Uwagi na temat funkcjowania instytucji stypendium sportowego

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Bemerkungen zum Thema des Funktionierens des Sportstipendiums
Author:Stopczynski, Marek
Published in:Sport wyczynowy
Published:43 (2005), 7-8, S. 5863, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Polish
ISSN:0239-4405
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200511002398
Source:BISp

Abstract

In seiner Analyse zur Einrichtung von Sportstipendien im Zusammenhang mit immer mehr Anträgen an die Zivilgerichte, die Streitigkeiten wegen des Entzugs der Sportstipendien (die Voraussetzungen dafür sind in einer Verordnung des Ministers für Volkserziehung vom 4. Januar 2001 geregelt) betreffen, gibt Verf. einen Einblick in den Charakter und das Wesen des bestehenden Systems sowie in die Funktionen, die es zu erfüllen hat. In seinen Schlussfolgerungen vertritt er die Meinung, dass die polnischen Sportverbände verpflichtet sind, die Stipendien auszuzahlen und dafür die Verantwortung tragen. Das staatliche Organ, das die Dotationen für die Stipendien an die einzelnen Sportvereine vornimmt, sollte Rechenschaft erhalten über die Effektivität der ausgegebenen Mittel. Schnürer