Strength and conditioning roundtable

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Diskussionsrunde zum Kraft- und Konditionstraining
Author:Cissik, John M.; Judge, Larry; Pagel, Ramona; Polakowski, Chris; Van Alstyne, Mark; Young, Mike
Published in:Track coach
Published:2001, 158, S. 5049-5056
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:English
ISSN:1085-8792
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200507001606
Source:BISp

Abstract

Folgende Fragen werden von der Diskussionsrunde behandelt: 1. Welche präventiven Maßnahmen führen Sie beim Bankdrücken durch, um die hohe Belastung der Schultergelenke bei dieser Standübung aus dem Krafttrainingsprogramm zu vermeiden? Können Sie Alternativübungen empfehlen? 2. Führen Sie angesichts der Tatsache, das Schulterverletzungen ein Hauptproblem beim Hanteltraining sind, spezifische Übungen zur Kräftigung der Rotatorenmanschette, die eine schultergelenkstabilisierende Funktion hat, aus? Wie stellen Sie fest, dass „genug genug ist“? 3. Was ist von der Auffassung zu halten, dass das temporomandibulare Gelenk (Kiefergelenk) beim Krafttraining eine Rolle spielt? Verwenden Sie Mundstücke, um das Kiefergelenk beim Heben zu stabilisieren? 4. An welchem Punkt des Trainingsprogramms betonen Sie die Entwicklung der Schnelligkeit und Schnellkraft? In welchem Umfang verwenden Sie Medizinbälle oder andere leichte Geräte? Wie viel Zeit sollte ein Sportler täglich der Verbesserung der Beweglichkeit widmen? Setzen Sie zur Verbesserung der Beweglichkeit spezielle Methoden ein (z. B. PNF, partnerunterstützte Übungen, Yoga, Pilates)? 5. Wie sehr betonen Sie die Ausbildung der Körperkernkraft? Gibt es hierfür bevorzugte Übungen? Schiffer