Osobennosti gemodinamikii u studentov sportivnogo vuza

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Besonderheiten der Hämodynamik bei Studenten der Sporthochschule
Author:Kuraev, G.A.; Lednova, M.I.; Baršaj, V.M.; Ogarev, M.I.
Published in:Teorija i praktika fiziceskoj kul'tury
Published:2004, 1 , S. 54-58, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Russian
ISSN:0040-3601
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200404001281
Source:BISp

Abstract

Verf. verfolgen mit ihrer Arbeit das Ziel, den Zusammenhang zwischen den Beson-derheiten der zentralen Hämodynamik und dem Niveau der körperlichen Entwicklung der Sportstudenten aufzuklären. Folgende Aufgaben standen zur Lösung an: 1. Ermittlung der Besonderheiten der körperlichen Entwicklung und der zentralen Hämodynamik bei Sportstudenten; 2. Ermittlung der Besonderheiten der körperlichen Entwicklung und der zentralen Hämodynamik bei Studenten mit unterschiedlichem Niveau der körperlichen Vorbereitung; 3. Ermittlung der Besonderheiten der körperlichen Entwicklung und der zentralen Hämodynamik bei Studenten mit einem hohen Niveau der körperlichen Leistungsfähigkeit aus verschiedenen Sportarten. An der Untersuchung nahmen 70 Studenten des 1. Studienjahres aus Rostow mit einem Durchschnittsalter von 17,83 - 0,11 Jahren teil. Anthropometrische Erhebungen und sportmedizinische Parameter lassen schlussfolgern, dass 1. für die Gruppe der untersuchten Studenten insgesamt Harmonie der körperlichen Entwicklung sowie das Vorherrschen des hyperkinetischen Typs der Hämodynamik charakteristisch sind; 2. Bei den Studenten mit unterschiedlichem Niveau der körperlichen Leistungsfähigkeit haben die anthropometrischen Parameter ähnliche Werte; 3. Bei den Studenten mit einem hohen Niveau der körperlichen Leistungsfähigkeit ist der Anteil der Probanden mit hypokinetischem Typ bedeutend geringer im Vergleich zu den Studenten mit geringem Niveau der körperlichen Vorbereitung; 4. Die anthropometrischen Parameter und Besonderheiten der Hämodynamik sind sportart-spezifisch. Schnürer