Zielorientierte Vermittlungskonzepte im Fußball. Beiträge und Analysen zum Fußballsport XI. 14. Jahrestagung der dvs-Kommission Fußball vom 18.-20.11.1998 in Tübingen

Saved in:
Bibliographic Details
Editor:Willfeld, Rainer
Published:Hamburg: Czwalina (Verlag), 2001, 173, Lit.
Edition:1
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Document Type: Anthology
Language:German
ISBN:3880203660
Series:Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Volume 114
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200305001242
Source:BISp

Abstract

Auf der 14. Jahrestagung der Kommission Fußball der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (18.20.11.1998 in Tübingen) stand das Thema "Zielorientierte Vermittlungskonzepte im Fußball" im Mittelpunkt einer kritischen Auseinandersetzung in Theorie und Praxis. So wurde durch verschiedene methodische Zugriffe versucht, der Thematik auch bei der Gestaltung der Tagung gerecht zu werden, indem Referenten aus verschiedenen Fakultäten und Fachbereichen der Universität Tübingen an einem »Tübinger Nachmittag« den Blick über den Zaun der engen Tagungsthematik wagten und sich auf vielfältige Art und Weise mit dem Sportspiel Fußball auseinandersetzen. Die weiteren fachspezifischen Beiträge widmeten sich Themen wie dem Lehren und Lernen im Fußball, dem Jugendfußball, der Aus- und Weiterbildung von Trainern sowie der Talentförderung. Die ebenfalls in diesem Band dokumentierten praktisch-methodischen Demonstrationen beschäftigen sich mit aktuellen Fragen zum Lehr-, Lern- und Trainingsprozess im Fußball. Die Beiträge im einzelnen sind: Bausinger, Hermann:Kleine Feste im Alltag: Zur Bedeutung des Fußballs; Drexel, Gunnar: Grundlegende Aspekte einer Ethik für Trainerinnen und Trainer im Leistungs- und Hochleistungssport - Zur Entwicklung einer "problembezogenen Spezialethik"; Schröder, Jürgen: Die Lust der Intellektuellen am Fußball. Ein Alltagsphänomen aus der Sicht wissenschaftlicher Disziplinen; Wertheimer, Jürgen: "Sechzig" - oder Fußball und Masochismus; Bauer, Gerhard; Gäbe, Mathias: Der Einfluß unterschiedlicher visueller Informationen auf den Lerneffekt beim Fußball-Techniktraining - Eine ad-hoc-Untersuchung anläßlich der Tagung der dvs-Kommission Fußball unter Einbeziehung der Tagungsteilnehmer als "Experten"; Böers, Christian; Sygusch, Ralf: Ein altersgemäßes Trainingskonzept für den Juniorenfußball im Verein; Gerisch, Gunnar: Leistungsdifferenziertes Koordinationstraining im Fußball; Hahn, Hartmuth: Zur Nachwuchsförderung im Fußballsport in Baden-Württemberg; Lange, Peter: Variabilität und kreative Gestaltung des Kombinationsspiels; Schmidt, Ulf; Roschinsky, Johannes; Jera, Stephan; Beyer, Thomas: Erste Erfahrungen zum Einsatz eines handlungstheoretischen Unterrichtskonzepts in der Aus- und Weiterbildung von Fußballtrainern im Kinder- und Jugendbereich; Schöpe, Hans Günter: Zum Lehren und Lernen im Fußball - Können wissenschaftlich-didaktische Konzepte dem Fußballspiel genügen? (Buchrücken und Inhaltsverzeichnis)