Trendsporthalle Funbox Amalie, Essen

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:sb : internationale Fachzeitschrift für Sportstätten und Freizeitanlagen
Published:36 (2002), 4 , S. 276-278
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0036-102X, 2198-4271
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200211003380
Source:BISp

Abstract

Verf. zeigt, wie eine Zentralwerkstatt einer Zeche mit Hilfe von Landesmitteln (NRW) zu einem Treffpunkt für jugendliche Trendsportler um- und ausgebaut wurde. Das Gebäude liegt inmitten einer Industriebrache (Montanindustrie). Der Gebäudekomplex teilt sich in mehrere Einheiten auf: nebst eines mehrgeschossigen Verwaltungsbereichs erstreckt sich Hallenbereich mit fest installierten Streetparcours (Inline-Skating, Skateborading), mobiler Kletterwand und anderen Trendsportangeboten (Mountainbiking) auf einer Gesamtfläche von 1.500 Quadratmeter. Die Baukosten betrugen 1.400.000 DM. -lem-